Sitzsack für Kinder

Sie suchen einen Kindersitzsack? Ein Sitzkissen auf dem ihre Kinder ohne Sorge rumtoben können? Auf dem die Kleinen ihren Mittagsschlaf lieben werden? Dann sind sie bei uns auf SitzsackBeratung.dKindersitzsack orangee richtig. Unser Team hilft Ihnen das beste Produkt für Ihre Kleinen zu finden! Wir haben uns für Sie die Mühe gemacht und die besten Sitzsäcke auf dem deutschen Markt analysiert und in einer Übersicht gegenübergestellt. Es gibt viele Besonderheiten wenn es um einen Sitzsack für Kinder geht. Diese unterscheiden sich von normalen Sitzskissen nicht nur in Größe, sondern auch in Design und vor allem Sicherheit. Sie sollten unbedingt darauf achten, einen Kindersitzsack zu kaufen, bei dem es für die Kinder extra schwer gemacht wurde, an die Styropor Füllung im Inneren zu gelangen! Auf dieser Seite nennen wir Ihnen alle Aspekte, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Im folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere Top 4 Kindersitzkissen. Viel Spaß beim Lesen!

Sitzsack Check

Hier klicken


Jetzt den coolsten Kindersitzsack anschauen!

Hier klicken

————————————— Übersicht —————————————

ROOMOX Original Kinder-SitzsackSitzsack XL Tuli Sofa Kindersitzsack QSackSitzsack Pirat XL
Unsere Lieblinge
Unsere Meinung 5/5 Punkte



4,5/5 Punkte



5/5 Punkte



4/5 Punkte



Preis Statt: EUR 149,00
Hier: EUR 49,00
Statt: EUR 149,00
Hier: EUR 119,00
Statt: EUR 79,95
Hier: EUR 69,95
Hier: EUR 74,89
Maße 130 x 100 cm 130 x 110 x 25 cm 100 x 140 cm 1110 x 70 cm
Geeignet für Kinder
Besonderheiten
  • Safelock-Sicherheitsreißverschluß
  • Hightech-Material
  • Extra robust
  • Von Orthopäden empfohlen
  • Qualitativ hochwertigen europäischen Materialien
  • Robust und Reißfest
  • Strapazierfähig und pflegeleicht
  • Doppelt verlaufende Nähte
  • Dreifach Schutz des Inneren
  • Made in Germany
  • 100% Polyestergewebe
  • Waschbar und Schmutzabweisend
    Jetzt Anschauen

    ROOMOX Original Junior Kindersitzsack

    Was hat dieses Sitzkissen, was andere in der Kategorie „Kinder“ nicht haben? Warum ist dieses Modell jenes, welches wir empfehlen? Der Roomox hat zum einen eine tolle Größe: Mit 130 zu 100 Zentimetern ist er nicht zu groß, so dass auch kleine Kinder nicht darin verloren gehen, und auch nicht zu klein, so dass auch Kinder die zu Jugendlichen werden weiterhin Ihre Freude am Produkt haben werden! Man kann den Roomox durchaus als XL Modell bezeichnen. Die Hülle ist wasser- und schmutzabweisend und aus hochwertigen Material gefertigt. Dadurch ist sie super robust und hält einiges aus. Diese Qualität setzt sich auch in der Füllung fort. Die EPS Kügelchen entsprechen der höchsten Norm an Füllmaterial. Diese garantieren, dass sich der Sitzsack immer perfekt an den wachsenden Köper anpasst und die Wärme des Körpers reflektiert. Gerade wenn auf dem Sack auch mal ein Mittagsschlaf gehalten werden soll, ist das eine wichtige Eigenschaft. Sie haben beim Kauf des Roomox volle 12 Monate Garantie vom Hersteller, was noch einmal verdeutlicht, dass auch der Produzent in sein Produkt glaubt. Was uns aber am meisten überzeugt hat, und warum wir dieses Modell empfehlen, ist der Safety First Gedanke. Der Roomox Junior ist mit einem so genannten Safelock Sicherheitsverschluß ausgestattet, dass zusätzlich noch von einem Power-Klettband unterstützt wird. Diese doppelte Absicherung macht es für Ihre Kinder nahezu unmöglich, an das Innere zu kommen. Der Roomox ist in verschiedenen Farben zu erhalten. Blau, rot, gelb, grün, orange, rosa, grau, schwarz,… Sie werden eine passende Farbe finden.

    Wenn Sie noch mehr über den Roomox lesen möchten, hier haben wir nochmal einen ausführlichen Produktbericht zusammengestellt.

    Auf einen Blick

    Maße

    ca. 130 x 100 cm

    Preis

    EUR 49,00

    Besonderheiten

    Hightech Nylon,
    Wasser abweisend,
    Safelock-Sicherheitsreißverschluß ,
    Lange Lebensdauer

    Bewertung

    Top Kinder Sitzsack

     Sicherheit von Kindersitzkissen

    Die Sicherheit ist bei jedem Sitzkissen von enormer Bedeutung. Dazu zählt die Innenleben Füllung, das Material die Anpassungsform an den Körper, und das passende Füllvolumen. Die Innenleben Füllung sollte aus EPS Material bestehen, und nicht aus billigen Styropor Müll. Nicht nur füllt sich diese Füllung besser an, es ist auch garantiert, dass keine giftigen Gerüche aussteigen. Ebenso ist die Verwendung des richtigen Materials wichtig. Die modernen Sitzkissen für Kinder haben nichts mehr mit den Säcken früherer Tage gemein. Achten Sie beim Kauf auf ein besonders robustes Material, welches am Besten an den Nähten doppelt vernäht ist, damit keine Füllung austreten kann. Gerade bei Kleinkindern ist darauf zu achten, damit diese sich nicht am Styropor verschlucken können. Die Anpassung und Anschmiegung ist bei jedem Sitzsack wichtig. Aber bei einem Kindersitzsack ist unserer Meinung nach noch mehr darauf zu achten, dass die Füllung je nach Sack Größe mindestens 150 Liter beträgt, um so eine optimale Stützung des Rückens bei den Heranwachsenden gewährleistet. Mehr dazu im nächsten Unterpunkt „Füllung“.

    Besonderheit beim Kindersitzsack

    Wie schon erwähnt, ist ein besonderes Augenmerk auf die sichere Verstauung des Inhaltes zu legen. Gerade Produkte in Kinderhänden werden vermutlich etwas grober behandelt. Egal ob ihre Kleinen das Sitzkissen hinter sich herziehen, es die Treppe runterschubsen, oder darauf mit Freunden rumhüpfen. Eines darf nie passieren: Das der Styropor Inhalt austritt. Dies wäre nicht nur ärgerlich, da das Kissen dann defekt ist und es unangenehm ist, die ausgetretene Füllung zu reinigen, sondern auch weil es sehr gefährlich für Kinder oder auch Haustiere sein könnte. Man muss unbedingt darauf achten, dass die Styropor Kügelchen nicht in Kinderhände kommen und verschluckt werden.

    Unsere Empfehlung, der Roomox Original Kinder Sitzsack hat einen Safelock Sicherheitsreisverschluß. Das bedeutet, dass diese für Kinder nur sehr sehr schwer zu öffnen ist, aber für Eltern kein größeres Problem darstellt, wenn die Hülle gewaschen werden muss. Auch der QSack hat weitere Kindersicherungen eingebaut. So müssen bei der dreifach Sicherung erst, wie der Name es sagt, drei verschiedene Sicherungen überwunden werden (extra starke Klettverschlüsse, versteckte Reißverschlüsse) bis man am Innenkissen ankommt. Wir empfehlen beim Kauf eines Sitzsacks fürs Kinderzimmer unbedingt auf solche Säcke mit extra Sicherung zu achten.

    Die Füllung von Sitzkissen für Kinder

    Die Füllung wurde im oberen Absatz bereits angesprochen und ist bei jeder Art von Beanbags wichtig. Gerade bei Modellen die auf den ersten Blick wie ein super Schnäppchen wirken, wird oft an der Füllmenge gespart. Dies kann verschiedene Folgen haben, die von unbequemer Sitzposition bis hin zu ernsthafteren Gefahren reichen können. Bei den schlecht verarbeiteten Produkten wird oft einfach der Styropor Abfall aus der Produktion verwendet. Erstens ist dieser unterschiedlich in Form und Festigkeit und zweitens ist er nicht immer geruchsneutral. Durch die unterschiedlichen Formen und der mangelnden Qualität wird der Körper vom Styropor nicht optimal unterstützt. Außerdem geht das Styropor nach Druck nicht wieder in seine ursprüngliche Form zurück, sondern bleibt zusammengepresst. Dies hat zur Folge, dass die Füllung trotz gleicher Anzahl an Styroporstücken mit der Zeit an Volumen verliert. Eine genaue Volumen Zahl ist sehr schwer zu geben, da sich ja die Sitzsäcke in Größe und Form unterscheiden. Aber achten Sie darauf, dass die Sitzsäcke gut gefüllt sind und Sie beim Sitzen nicht den Boden berühren. Ab 150 Liter aufwärts sollte alles in Ordnung sein. Es ist aber nicht nur die Füllmenge, sondern auch die Füllqualität wichtig. Damit absolut ausgeschloßen ist, dass Dämpfe austreten, sollte auf eine EPS Füllung oder zumindest auf speziell hergestellte Styroporkügelchen Wert gelegt werden.

    Material der Hülle von Kindersitzkissen

    Neben der Füllung ist auch auf das Material der Ummantelung zu achten. Das Inlay, also der innere Sack, der die Füllung enthält, sollte von einem Mantel aus hochwertigem Material umzogen sein. Während alte Modelle teilweiße unsichere und unhygienische Baumwoll Hüllen besitzen, die nicht nur schwer zu reinigen sind, sondern auch leicht reißen, besitzen die modernen Beanbags alle ein hochwertiges Material. Das ist wichtig, damit, wie bereits angesprochen, die Styroporkügelchen nicht nach außen austreten können. Ein Sitzkissen für Kinder sollte auch große Krafteinwirkungen wie darauf rumspringen aushalten können. Der Mantel ist nicht nur für die Robustheit eines Beanbags von Bedeutung, sondern auch für die Optik.  Klassische Bezüge aus Leder, Polyester oder Baumwolle sehen häßlich aus, dienen als Staubfänger und werden leicht dreckig. Wenn der Sitzsack schmutzig, altmodisch und einfach nicht cool aussieht, möchte Ihr Kleiner/Ihre Kleine vermutlich nicht so gerne darauf spielen. Auch aus hygienischer Sicht sind die neuen Bezüge aus Polyester besser geeignet. Wird etwas darauf ausgeschüttet, kann es einfach weggewischt werden, ohne dass die Flüssigkeit tief in den Beanbag einsickert. Kleine schmutzige Flecken können mit einem feuchten Tuch schnell entfernt werden. Auch können die Bezüge leicht abgemacht werden und im Fall der Fälle in die Waschmaschine geschmissen werden. So sind sie wieder super hygienisch und wie neu!

    Gerade wenn ihre Kinder den Sitzsack im Garten oder generell öfter im freien beutzen werden, sollte auf die Option eines waschbaren Bezugs wert gelegt werden. Wir empfehlen denjenigen, die das Sitzkissen hauptsächlich draußen verwenden möchten, den Kindersitzsack von Qsack. Dieser ist extrem robust, hat einen Lichtschutzfaktor, der ihn vor dem ausbleichen beschützt und ist wasser- und schmutzabweisend. Natürlich kann dieser Hybrid auch im Inneren verwendet werden.

    Design und Farben 

    Design ist natürlich immer Geschmackssache und es fällt uns schwer Ihnen hier einen objektiven Rat zu geben. Aus unserer Sicht ist ein schlichtes Design meist am Besten. Dies hat 2 Gründe:

    1. Der Kindersitzsack sieht cool aus. Und das im ganzen Haus. Sie bekommen Gäste und der Sack liegt im Wohnzimmer rum? Kein Thema, alle denken sich „was für ein modisches Accessoire“.
    2. Kinder werden älter, Kinder verändern ihren Geschmack. Kaufen Sie Ihrer Tochter zum Beispiel zu ihrem 10. Geburtstag einen rosa Sitzsack für Kinder im Barbydesign, so findet sie diesen vermutlich die nächsten 2 Jahre schön, und findet ihn mit 12 Jahren uncool. Ein neutraler Look ist zeitlos und langlebiger.

    Aber wie gesagt, an diesem Punkt lässt sich streiten und diskutieren. Jedes Kind ist unterschiedlich und jedes Elternteil legt auf verschiedene Dinge Wert! Ein Kinder Sitzsack XXL ist hier vermutlich auch immer eine Option. Die quadratische Form wird von uns am vielseitigsten und praktischsten angesehen, weil diese verschiedene Sitz- und Liegepositionen ermöglicht. Auch die Tropfenform gewinnt wieder stark an Bedeutung.

    Farben gibt es wie Sand am Meer. Von blau Tönen über rosa, gelb und rot bis hin zu grau und schwarz. Auch hier liegt die Schönheit im Auge des Betrachters. Unser Tipp: Kaufen Sie einen Sitzsack in einer kräftigeren oder dunkleren Farbe. Bei diesen Farbtönen sieht man Staub, Dreck und leichte Schrammen einfach nicht so deutlich wie bei anderen Farben.

    Warum vermitteln wir eigentlich nur zu Verkäufern auf Amazon? Weil wir hier den größten Vorteil für den Kunden sehen. Sie haben unschlagbare Preise, eine tolle und große Auswahl an Formen und Farben und einen unkomplizierten Rückversand bei nicht gefallen. Sie brauchen sich auch keine Sorgen um die Sicherheit Ihrer Bezahlung machen oder darum, ob Sie im Fall der Fälle Ihr Geld zurück bekommen…

    Zurück zur Homepage

    Zusammenfassung
    Review Date
    Reviewed Item
    Kindersitzsack
    Author Rating
    51star1star1star1star1star