Lamzac – Meinung & Erfahrung

Was ist die Luftliege von Lamzac?

Der Lamzac ist ein nagelneues Produkt aus den Niederlanden. Er ist ein bequeme Luftliege für bis zu zwei Personen, die sich innerhalb von Sekunden mit Luft füllt und einsatzbereit ist. Und das ganze ohne Equipment! Kein nerviges aufblasen, kein nerviges rumschleppen von einer Pumpe! Nach dem relaxen auf dem Lamzac ist er in Sekundenschnelle wieder in der integrierten Tasche verstaut. Damit ist er der optimale Begleiter, wohin auch immer du gehst! 
Lamzac in blau
Wir
Lieben
Lamzac
Tragetasche der Luftliege

Auf- und Abbau des Lamzacs

Ähnlich unkompliziert wie bei der Alternative, dem LayBag. Man zieht den Sack erst mit der einen Seite geöffnet durch die Luft, dann schließt man die eine und öffnet die andere. Ein bis zweimal wiederholen, und dann ist genug Luft im Inneren, so dass man ihn verschließen kann. Jetzt einfach die 2 Enden packen und den Sack soweit einrollen, dass eine gute Kompression der Luft darin entsteht. Die zwei Enden schlußendlich in der Mitte zusammenführen und den Klick Verschluss schliessen. Dann hat man es auch schon geschafft! Wichtiger Hinweis: Nicht die Hülle mit dem Körper berühren, da ihr sonst die Luft jedesmal wieder rausdrückt! Einfach gleichmäßig und vor allem horizontal vor euch durch die Luft ziehen.

Zum Abbau einfach die Schließe öffnen, die Luft entweichen lassen und dann vom anderen Ende her zusammenrollen. Das geht in weniger als 20 Sekunden!

Transport des Lamzacs

Nach dem schnellen Abbau, ist der Lamzac auch ohne Mühe in den Transportbeutel gesteckt. Dieser wird gratis mitgeliefert und ist sozusagen die Verpackung. Er kommt in der gleichen Farbe wie die Luftliege. Der Beutel funktioniert wie ein Rucksack und lässt sich über den Rücken schmeissen. Durch diesen Beutel ist der Mobilität des Lamzacs keine Grenze gesetzt. Nimm ihn mit wohin du auch gehst, ob in die Uni um deine Mittagspause im Park zu verbringen, oder zum wandern, um ein Nickerchen in der Wildnis zu halten. Auch lässt sich der kleine Beutel in einer größeren Tasche oder einem größeren Rucksack verstauen. Ideal für Reisen!

Material des Lamzacs

Der Lamzac besteht  aus hochwertigen Nylon Ripstop Material und ist wohl genauso robust wie der LayBag. Mehrfaches aus und einpacken an unterschiedlichen Orten haben keine Spuren hinterlassen. Der Lamzac ist für bis zu 3 Personen geeignet und ein super Begleiter für alle Outdoor Aktivitäten. Durch das robuste Material kann der Lamzac auf unterschiedlichen Bodenbelägen eingesetzt werden. Wiese und Sand machen der Liege nichts aus. Auch kleine Äste sind keine Gefahr. Selbst Beton Boden, oder auch felsiger Untergrund sind unter normaler Benutzung nicht gefährlich für die Hülle. Man sollte nur aufpassen, dass kein extrem spitzer Stein in die Oberfläche pickst. Auch auf dem Wasser macht der Lamzac eine gute Figur. Obwohl eigentlich nicht dafür konzipiert, schwimmt er auf Grund des Luftvolumens im Inneren natürlich 1A. So kann er auch mal in den See oder in den Pool mitgenommen werden.

Größe und Gewicht

Mit 200 auf 90 Zentimetern ist er kleiner als sein Konkurrent der LayBag. Verpackt nehmen die zwei sich aber gar nichts. Auch vom Gewicht und von der Mobilität ist kein Unterschied festzustellen. Der Lamzac wird in der eigenen Tragetasche verstaut oder einfach in den Rucksack geworfen: Mit knapp über einem Kilogramm fällt er nicht schwerer aus als eine Flasche Wasser und ist für alt und Jung einfach zu transportieren. Zusammengepackt ist er so gering von den Ausmaßen, dass er auch mal ohne Probleme in einer größeren Handtasche oder einem kleinen Rucksack verschwinden kann.

Wo kann ich den Lamzac benutzen?

Den Lamzac kannst du überall und immer aufbauen. Dank der kleinen Größe kannst du ihn immer dabei haben. Wir möchten dir ein paar Denkanstöße geben, damit du einfach mal siehst was alles damit möglich ist!

  1. Der Klassiker: Nimm in mit in den Park bei deiner Mittagspause! Egal ob Sommerhitze, schöner Herbsttag, oder Schnee und Sonne. Bei jedem nicht Regen-Wetter ist ein Aufenthalt im freien während des Lernens oder des Arbeitens Balsam für deine Seele! Die Ausschüttung deines Körpers von Serotonin und das ansteigende Vitamin D Level geben dir neue Energie für den Arbeitstag. Auf jeden Fall gesünder und cooler als im Inneren zu sitzen!
  2. Die Ruhepause: Beim Sightseeing! Wer schonmal einen Stadttrip gemacht hat, der weis wovon wir reden. Stundenlang durch Metropolen tigern, Kirchen anschauen und Meisterwerke in Museen betrachten… Aber hey, apropos Museen: Warum nicht den Lamzac einfach vor einem coolen Bild aufbauen und davor relaxen und das Gemälde auf euch wirken lassen. Klar, kann man auch im stehen, aber eure Beine danken es euch  😉
  3. Beim Aprè-Ski: Der Lamzac ist viel, aber kein reines Sommerprodukt. Die Skihütte ist wieder voll auf der Terrasse? Die Liegestühle sind wie immer voll? Ihr habt aber trotzdem Bock euch mal 20 Minuten in die Sonne zu werfen? Baut den Lamzac auf, schmeißt euch drauf, und genießt die Wärme! Und eines sagen wir euch: Beim Apres-Ski fallt ihr damit bestimmt auf. Alleine bleibt ihr mit dem Lamzac nie!
  4. In der Wohnung: Oft hat man Besuch aber nicht genug gemütlichen Sitzplatz. Wenn die Gäste erstmal Platz genommen haben, werden sie nicht mehr so schnell aufstehen! Auch zum TV schauen oder netflixen ist der Lamzac geeignet. Mit Partner oder alleine, kurz reingeschmissen und bequemer als ein Sofa! Und wenn man fertig ist, dann einfach wieder wegpacken und man hat den Raum auch wieder zur Verfügung!
  5. Auf Festivals: Sowohl bei euch am Zelt, als auch auf dem Konzert wenn man mal einne Pause vom rumspringen braucht. Durch den kleinen Rucksack ist er überall mit rumzutragen ohne das er nervt. Auch hier gilt wieder. Baut ihr den Lamzac auf dem Festival auf, bleibt ihr nicht lange unbemerkt. Er ist einfach noch so unbekannt und gleichzeitig so innovativ und neu, dass er einfach jedermanns Interesse weckt.
  6. Es gibt noch so viele Möglichkeiten. Nehmt euren Lamzac einfach überall mit hin und berichtet von euren verrücktesten Orten an denen ihr den Lamzac aufgestellt habt. Berichtet von den lustigsten Momenten und den coolsten Menschen die ihr durch den Sitzsack kennen gelernt habt. Deiner Fantasy sind keine Grenzen gesetzt. Warum nicht auf eine Kreuzfahrt mitnehmen und auf Deck aufstellen? Oder ins Hotel im Urlaub? Liegen reservieren früh um halb acht ist nicht euer Ding? Unseres auch nicht! Lauft gemütlich nach dem Frühstück an den Pool und baut eure eigene Luftliege genüßlich in der Mitte auf. Und als Highlight lasst ihr euch dann auch noch im Pool treiben… Den anderen Gästen werden die Augen ausfallen!

Der Lamzac – Fazit

Wir finden den Lamzac toll und die Idee wird als innovativ eingestuft. Auf dem Wasser und auch auf unterschiedlichen Untergründen zu Lande macht er eine super Figur. Verschiedene Farbkombinationen treffen jedermanns Geschmack. Der Luftsack macht Freude und Spaß, er ist super handlich mit der integrierten Tasche und ausgepackt einfach wahnsinnig bequem! Auf und Abbau sind schnell erledigt und werden nicht lästig mit der Zeit. Daumen hoch von unserer Seite, schnappt euch den Lamzac solange er noch verfügbar ist!

Der Lamzac ist definitiv die Beste Alternative zum LayBag.

Und wenn es in der Sonne zu heiß wird, oder ein Regenschauer aufzieht, haben wir jetzt auch noch den innovativen Regenenschirm namens Suprella Pro. Damit sind sie vor Sonne und Regen gleichermaßen geschützt, während Sie es sich auf dem Lamzac gemütlich machen.

Zurück zur Homepage

Zusammenfassung
Review Date
Reviewed Item
Lamzac
Author Rating
5